Skip to Content

Was und Warum

 

Im November 2009 trafen sich in Calais (Frankreich) Assoziationen für die Wahrung es industriellen Erbes aus verschiedenen europäischen Ländern und Regionen, um über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und den Austausch von Erfahrungen und Informationen zu diskutieren. Es gab einen großen Konsens über den Vorschlag, die Idee eines europäischen Jahres für das industrielle und technische Erbe umzusetzen.

Eine Kampagne wurde ins Leben gerufen mit dem Appell an die Verbände von Erbe und Geschichte in jedem europäischen Land, diese Initiative zu unterstützen.
In einem ersten Schritt, in 2012-2013, sollen so viel wie möglich regionale, lokale und thematische Assoziationen rund um das gemeinsame Memorandun zusammengeführt werden.

Alle Vereine werden gebeten, diese Vereinbarung durch ihren Vorstand oder ihre Generalversammlung zu genehmigen, den Text auf ihrem Briefkopf zu kopieren und nahezu unverändert unterzeichnet (von mindestens zwei Verantwortlichen des Vereins) an unsere Kontaktadresse zu senden.

 

.

 

 

 back to homepage
HOME



2015

European Industrial and Technical Heritage Year
Année européenne du patrimoine industriel et technique
Jahr des Industriellen und Technischen Erbes
Anno del Patrimonio Industriale e Tecnico Europeo
Año Europeo del Patrimonio Industrial y Técnico

>>  to the website of the Year